Hörbuch Abo Entscheidungshilfe

Brauchst du Hilfe, um dich für das richtige Hörbuch Abo zu entscheiden?

Hi, ich bin Elke, hochgradig hörbuchsüchtig.  Mit meiner Hörbuch-Abo-Entscheidungshilfe wirst du ganz leicht den passenden Hörbuch-Anbieter für deine Bedürfnisse finden.

Punkt eins den ich mir persönlich immer ansehe, ehe ich mich für ein Hörbuch-Abo oder generell für irgendein Abo entscheide, betrifft die Kündigungsmöglichkeiten.

Was das anbelangt, sieht es im Augenblick bei allen Anbietern gut aus: Egal, ob BookBeat, Thalia, Bücher.de oder Audible – du kannst dein Abo  monatlich kündigen.

Bei der Onleihe ist ein Jahresbeitrag bei deiner örtlichen Bibliothek zu entrichten. Bei uns zum Beispiel sind dafür 14 Euro jährlich fällig und das ist ungefähr das, was man für ein monatliches BookBeat Abo bezahlen muss. Daher finde ich die lange Laufzeit nicht weiter schlimm.

Welche Hörbuch-Abo-Anbieter gibt es?

  • Audible
  • BookBeat
  • Onleihe
  • Thalia-Hörbuch-App
  • Bücher.de
  • Viele Streamingdienste bieten ebenfalls Hörbücher an

Hörbuch-Abos werden immer beliebter, weswegen ich davon ausgehe, dass im Lauf der Zeit weitere Anbieter dazu kommen werden.

Im Weiteren möchte ich mich auf einen Vergleich zwischen Audible, BookBeat und Onleihe beschränken. Je nach Bedarf wechsle ich selbst nämlich zwischen den beiden hin und her, wodurch ich gerade diese Anbieter besonders gut kenne. Bisher ist mir das Angebot bei Thalia und Bücher.de außerdem nicht umfangreich genug.

Und welche Hörbuch-App ist nun die richtige für dich?

Das größte und vielfältigste Hörbücher Angebot hat Audible

Du kannst dir einzelne Hörbücher kaufen oder ein Abo abschließen. Ohne Abo zahlst du den reglulären Preis für die Hörbücher. Zur Auswahl stehen das Flexi-Abo und das Flexi-Abo-Spezial. Der monatliche Preis für das Flexi-Abo-Spezial ist günstiger, hat dafür aber eine Mindestlaufzeit von drei Monaten. Du bekommst bei beiden Abos ein monatliches Guthaben, das du für ein Hörbuch deiner Wahl einlösen kannst, ganz egal, wie teuer das Hörbuch eigentlich wäre. Viele Hörbücher werden zudem für ein halbes Guthaben angeboten, so dass du zwei Hörbücher pro Monat aussuchen kannst.

Solange das Abo besteht, verfällt das Guthaben nicht, kann also von Monat zu Monat mitgenommen werden.

Praktisch finde ich die Möglichkeit, das Abo zu pausieren. Auch einem Vielhörer wie mir passiert es, dass sich Guthaben ansammelt.  Gerade weil ich schon so viele Bücher gehört oder gelesen habe, kommt es vor, dass neue Hörbücher nicht schnell genug nachkommen,  für die ich mein Guthaben ausgeben möchte.

Weitere Vorteile

Auf einem Merkzettel kannst du Vorschläge für Hörbücher sammeln. Außerdem kann man nach Neuerscheinungen suchen und Hörbücher vorbestellen. Ein wichtiger Punkt für mich ist, dass die Hörbücher auch dann in meiner Bibliothek bleiben und jederzeit angehört werden können, wenn ich das Abo beendet habe.

Über die Audible App kannst du die Hörbücher auf deinem Smartphone, Tablet oder Computer anhören. Man kann vor- oder auch zurückspulen. Außerdem lassen sich Lesezeichen setzen. Richtig genial finde ich den  Timer, damit am Abend das Hörbuch nicht endlos läuft, falls ich einschlafen sollte. Angenehm finde ich, dass die Stimme nicht abrupt abbricht, sondern immer leiser wird, bis sich die App abschaltet.

Wenn du richtig, richtig viel hören möchtest, ist BookBeat eine gute Alternative.

Erneut stehen dir zwei Abo Varianten zur Verfügung. Für 14,90 Euro kannst du bis zu dreißig Stunden im Monat hören. Hört sich nach viel an, ist es auch. Trotzdem hab ich es mit einigen Fantasy Serien, die ich in langen Winternächten durchgesuchtet habe, schon geschafft, ans Limit zu gelangen. Für den Fall kann man zum Premium Abo upgraden und bezahlt dann 19,90 Euro im Monat. Hörgenuss unbegrenzt. Ebenfalls vorhanden ist eine Timer Funktion und die Möglichkeit, innerhalb des Hörbuchs zu spulen.

Vorteile gegen über Audible

  • Mehr Hörbücher fürs Geld
  • Hörbuch-App-Version für Kinder
  • Für eine monatliche Zuzahlung von 4,90 Euro zu den beiden Abo Varianten, können bis zu 5 Personen mithören. Jeder mit eigenem Profil.

Nachteile gegenüber Audible

  • Nach Kündigung hat man keinen Zugriff mehr auf die Hörbücher. Mit dem Abo kaufst du keine einzelnen Bücher, sondern streamst nur.
  • Nicht auf dem Computer abspielbar

Die Unterschiede kurz und knackig

  • Onleihe ist mit dem niederen Jahresbeitrag die günstigste Variante. Falls du sowieso einen Bibliotheksausweis besitzen solltest oder sehr sporadisch Hörbücher hören möchtest, könntest du es einfach mal ausprobieren. Leider landet man gerade bei den neuen Hörbüchern oft auf der Warteliste. Nach zwei Wochen löscht sich das Hörbuch automatisch.
  • Wenn du wirklich viel hören möchtest, allein oder weil jeder in der Familie Hörbücher mag, lohnt sich BookBeat. Vor allem finde ich es ausgesprochen nützlich, dass jeder sein eigenes Profil haben kann.
  • Audible solltest du wählen, wenn du deine Hörbücher gern behalten möchtest. Vor allem auch dann, wenn du schnell Zugriff auf Neuerscheinungen haben möchtest. Meiner Erfahrung nach ist Audible seinem Konkurrenten BookBeat in dieser Hinsicht mehr als nur eine Nasenlänge voraus. Nicht erwähnt habe ich bisher die vielen Audible Eigenproduktionen, die man sonst nirgendwo hören kann. Sollte dir ein Hörbuch mal nicht gefallen, kannst du es über die App ganz unkompliziert zurückgeben.

Audible sowie BookBeat bieten ein kostenloses Probeabo an. Dafür meldest du dich an und erstellst ein Kundenkonto. Bei Audible bekommst du anschließend ein kostenloses Hörbuch deiner Wahl.  Außerdem bietet Audible ein 3 Monats Abo an. Damit kannst du drei Monate lang jeweils ein Hörbuch deiner Wahl herunterladen und bezahlst dafür lediglich 4,95 im Monat. Die Hörbücher gehören anschließend dir. BookBeat kannst du besonders ausgiebig in einer zweiwöchigen kostenlosen Testphase ausprobieren.

Werbung

Solltest du dich für ein Abo bei einem der empfohlenen Anbieter entscheiden, würde ich mich sehr freuen, wenn du über meinen Link neben den unten stehenden Fotos gehst. Dafür erhalte ich eine kleine Provision. Für dich selbst entstehen dabei keine Kosten.

Hörbuch Abo Empfehlung Audible

Klick hier für das Audible Probe Abo  und sichere dir ein kostenloses Hörbuch. Nach Ablauf des Probemonats gehört das Hörbuch auch bei Kündigung dir und du hast jederzeit Zugang zu deiner Online Bibliothek.

Aktuell kannst du Audible sogar 3 Monate kostenlos testen. Das heißt, du bekommst pro Monat ein Hörbuch deiner Wahl geschenkt. Wenn du möchtest, kannst du in dieser Zeit weitere Hörbücher für den vergünstigten Preis von 9,99 Euro kaufen. Nach Ablauf der drei Monate verwandelt sich das Abo in ein reguläres Flexi Abo, außer, du kündigst vorher. Wie gehabt gehören die erworbenen Hörbücher auch nach der Kündigung dir. Klick hier für das Audible Prime Spezial Angebot

Hörbuch Abo Empfehlung BookBeat

Klicke diesen Link um BookBeat zwei Wochen lang kostenlos zu testen und bis zu 30 Stunden Hörbuchvergnügen zu genießen.

Hat dir der Artikel gefallen?

Schreib mir in den Kommetaren, wie deine Erfahrung mit Hörbüchern bisher war oder was dich daran neugierig macht. Welche Erfahrung hast du mit den einzelnen Anbietern gemacht?

Und schau gern öfter bei mir vorbei. Im Augenblick bin ich dabei einen Hörbuch Blog aufzubauen, in dem ich dir die allerbesten Hörbücher in meiner Bibliothek vorstellen möchte.

1 Kommentar

  1. Pingback: Warum ich Hörbücher liebe und das gern an dich weitergeben möchte

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.